Es ist nicht einfach in der Nähe von Linz einen Ort zu finden, an dem man den Kometen Neowise beobachten kann: ein paar Hügel gegen Norden versperren die Sicht. In Bergham bin ich dann am Feld fündig geworden. Gegen 23 Uhr ist der Komet bereits mit bloßem Auge ganz leicht erkennbar. Hätte ich mein Sucherfernrohr nicht auch dabei gehabt, wäre es nicht eindeutig gewesen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.google.com zu laden.

Inhalt laden


Also schnell Teleskop aufgebaut und dann mit der Kamera jagt gemacht. So sind zwei relativ schöne Aufnahmen entstanden:

Einmal mit 10 Sekunden und dann mit 30 Sekunden Belichtungszeit (links) fotografiert. Leider sieht man bereits leichte Verwischungen, da mir noch der Autoguider und der Chroma Korrektor fehlen. Ganz 100% scharf scheint es auch noch nicht zu sein, aber für den ersten Versuch absolut OK, finde ich.

Wie findet man den Kometen Neowise am Nachthimmel? Unterhalb vom großen Wagen (Nord / Nord- Ost) Ausschau halten. Auch hilft euch die App Star Walk 2 etwas bei der Suche. Hier ein Screenshot aus der App:

Der Komet wird noch bis Ende Juli sichtbar sein und jetzt wird er immer höher über dem Horizont zu sehen sein – Sichtungen sind bereits ab 23 Uhr möglich, aber am besten ein Fernglas oder so mitnehmen.

Show CommentsClose Comments

Leave a comment